Erschwinglich & Soziale

Erschwinglich & Soziale

In verschiedenen Ländern Europas entwickelt sich in zunehmendem Maße soziale Armut. Beim Wohnprojekt Easy Living in Portugal wohnen Menschen aller Altersklassen in einer komfortablen Eigentumswohnung (dauerhafter oder vorübergehender Aufenthalt).

Immer mehr Menschen erleben, dass es nicht notwendig ist, alles selbst zu besitzen. Es entstehen Initiativen, in denen Menschen Gegenstände mit anderen teilen und dadurch erleben, wie schön es ist, anderen zu helfen. Das ist die Basis von Helfen & Teilen. Sie sind Besitzer Ihres Hauses und teilen sich dabei beispielsweise den Rasenmäher, Fahrräder, Ihr Auto, die Leiter und so weiter mit anderen. Auf diese Weise entsteht ein gemeinschaftlicher Besitz und ein Gefühl von Zusammengehörigkeit. Es gibt keinerlei Verpflichtungen, Helfen & Teilen ist ein organischer Prozess.

Sie können einander in Anspruch nehmen, wenn Sie es nötig haben. Eigentlich ist es mit dem alten Dorfleben vergleichbar, wo es selbstverständlich war, dass man etwas für sich übrig hatte und dem Nachbarn oder der Nachbarin half.

Helfen & Teilen ist ein Entwicklungsprozess mit allen Freiheiten für alle Altersklassen:

Einander mit seinen Stärken helfen.

Gemeinsam entwickeln wie z.B. einen Gemüsegarten, der lokalen Bevölkerung helfen, den Jugendlichen beim Entwickeln helfen.

Gemeinschaftliche Aktivitäten mit der Freiheit selbst zu entscheiden, ob man teilnehmen möchte oder nicht.

Share